Vorbereitung Herbsttreffen 2020

Veranstaltungshinweise und Berichte

Re: Vorbereitung Herbsttreffen 2020

Beitragvon bebe » Mi 23. Sep 2020, 19:00

Ich weiß schon, womit er kommt. Tipp: es hat Winterreifen. Passt ja.
DeLonghi Magnifica Automatic Cappuccino, Peel P50, Nokia 6300 Black Edition
Benutzeravatar
bebe
 
Beiträge: 94
Registriert: So 4. Sep 2011, 10:42
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Vorbereitung Herbsttreffen 2020

Beitragvon Tobi » Mi 23. Sep 2020, 22:48

Ich muss Euch leider beide enttäuschen. Bei meinem Winterauto ist mir letzte Woche der Kühler geplatzt und er ist noch nicht vom Kühlerinstandsetzer zurück.
photo_2020-09-23_23-40-15.jpg

Und da mein Plan war, mit meinem winterbereiften Winterauto die Höhen der Schwäbischen Alb zu erklimmen, bring ich den Dino ersatzweise nicht mehr hin. Der läuft zwar die letzten paar Saisons schon überraschend und verächtig super, aber etwas müsste ich ihn schon auf den längeren Trip vorbereiten. Und das hab ich zeitlich nicht mehr geschafft.
Ja, schade, ich hätte Euch gerne wiedergesehen. Dafür entspanne ich jetzt die Obergrenze der angespannten Teilnehmersituation etwas. Es hat schon geheissen, dass die Etappenziele im Schichtbetrieb hätten besucht werden müssen ob der zahlreichen Anmeldungen ;)
Ich wünsch Euch viel Spaß und keine Pannen!
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 763
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron