Dinoplex umrüsten

Diskussionen über die Fahrzeugtechnik

Moderatoren: alh, ThomasK

Dinoplex umrüsten

Beitragvon Gerhard » Mo 9. Mär 2020, 14:45

Re: Vergaser

Beitragvon Tobi » So 8. Mär 2020, 14:02

Gerhard hat geschrieben:
Mein Serie 2 Spider hatte DCNF und auch Probleme mit der Gasannahme zwischen 2500 und 3000. Nahezu verschwunden nach Umbau des Zündverteilers auf Hallgeber ! Bedüsung muß ich nachsehen.


Hallo Tobi, so sieht das in meiner umgebauten Dinoplex aus, mit Bosch Zündspule 0 221 122 334. Bitte keinen Nachbau von Hella, Beru oder anderen kaufen, die Nachgebauten haben nicht wirklich die gleichen Daten, sagte man mir aus berufener Quelle. Im überholten Zündverteiler steckt ein Hallgeber , seither läuft der Dino sauber.
Dateianhänge
bosch_umbau von Dinoplex für 2 L.jpg
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 11:21
Wohnort: Freiburg
Dino: Fiat Dino 2,0 Spider

Re: Dinoplex umrüsten

Beitragvon Ribolla_67 » Mo 9. Mär 2020, 14:59

Genau sieht's bei mir jetzt auch aus. Aber nicht weil die Dinoplex nicht funktioniert hätte. Bei mir ist das Umrüstungsmotiv schlicht die Nichtverfügbarkeit einer Ersatz-Zündspule.

In Kürze verkaufe ich also eine komplette grosse Dinoplex mit Zündspule (von Leo Aumüller gekauft - es war seine letzte 101er...), Gebote werden entgegengenommen
Ribolla_67
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 26. Mai 2016, 12:59
Wohnort: Steiermark / Österreich
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Dinoplex umrüsten

Beitragvon Tobi » Mo 9. Mär 2020, 19:18

Hmm, das Bosch-Setup ist ja auch kein schlechtes. Wobei die Spannung deutlich geringer ist.
Wär mal interessant, wie er mit einer Dinoplex laufen würde.
Benutzeravatar
Tobi
Administrator
 
Beiträge: 737
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:51
Wohnort: Alto Palatinato
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Dinoplex umrüsten

Beitragvon Stefan2000 » Mo 9. Mär 2020, 19:55

Ich glaube, das größte Problem mit der Zündanlagen ist nicht wirklich Dinoplex/Bosch u.z.w. aber eher der zustand des Verteilers. Ich habe letztes Jahr ungefähr 20 Dino Zündanlagen für eine Motoren-Instand Setzer überholt und wirklich 95% der Verteiler sind komplett hinüber gewesen. Und nicht nur einige teilen hinüber aber wirklich alles total im Eimer. Um das dann wieder 100%-tig zu machen ist eine (teure) Herausforderung, aber wenn richtig dann funktioniert es auch traumhaft und lest es sich traumhaft fahren

https://www.youtube.com/watch?v=XKSebNE8JTk
Stefan2000
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 23. Okt 2014, 19:56
Wohnort: Holland
Dino: Fiat Dino 2,0 Coupe


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste