Wasserrohre ersetzen beim 308 GT4

Diskussionen über die Fahrzeugtechnik

Moderatoren: alh, ThomasK

Antworten
Benutzeravatar
dogen
Beiträge: 30
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 08:40
Dino: Ferrari Dino 308 GT4

Wasserrohre ersetzen beim 308 GT4

Beitrag von dogen »

Hallo Dinogemeinde,

bei meinem 308 GT4 scheinen die Wasserrohre undicht zu sein. Mir ist aber ein Rätsel wie man die ausbauen kann. Hat das schon jemand gemacht?

LG Andreas
SuperSportCars
Beiträge: 98
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 10:34
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Wasserrohre ersetzen beim 308 GT4

Beitrag von SuperSportCars »

Anfang der 80'ziger Jahre habe ich das mal bei einem 308'er gemacht, die Rohre waren zerfressen, deshalb immer Kühlmittel mit destilliertem Wasser mischen.

Zwischen 308'er und GT 4 ist kein großer Unterschied, die Rohre müssen nach hinten heraus gezogen werden, d.h. das Antriebsaggregat muss gelöst und angehoben werden. Kann es leider nicht mehr genau sagen, denke aber die Antriebswellen, Schaltgestänge,Auspuff und und muss gelöst bzw. abgeschraubt werden. Den Motor an den Lagerpunkten mit Holzklötzen unterbauen ....

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
dogen
Beiträge: 30
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 08:40
Dino: Ferrari Dino 308 GT4

Re: Wasserrohre ersetzen beim 308 GT4

Beitrag von dogen »

Vielen lieben Dank für die Info.
Benutzeravatar
Nicolai
Beiträge: 349
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 13:37
Dino: Ferrari Dino 246 GT
Wohnort: Bonn

Re: Wasserrohre ersetzen beim 308 GT4

Beitrag von Nicolai »

Bei dem Aufwand würde ich mir überegen ob ich nicht auf die Lösung vom Dino 246 zurückgreife.. :roll:
Der hat die gleiche Konstruktion und die gleiche Verlegung der Kühlwasserleitungen,
nur sind das im Ovalrohrrahmen flexible Gummischläuche statt starre Alurohre.
Die gammels unabhängig von der Wassermischeung nicht mehr, sie reiben innen im Rahmen nichts ab und meine
habe ich ohne Undichtigkeit nach 48 Jahren profilaktisch Mal getauscht. :mrgreen:
komplette Schläuche alt & neu
komplette Schläuche alt & neu
So kommen sie aus dem Ovalrohr raus
So kommen sie aus dem Ovalrohr raus
6 Bar und 125 Grad EPDM
6 Bar und 125 Grad EPDM
SuperSportCars
Beiträge: 98
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 10:34
Dino: Fiat Dino 2,4 Coupe

Re: Wasserrohre ersetzen beim 308 GT4

Beitrag von SuperSportCars »

Das wäre natürlich auch eine Option, wenn gleich die alten Alu Rohre erst einmal ausgenbaut werden müssen. Wenn das Triebwerk ausgebaut ist gestaltet sich die Arbeit um ein vielfaches leichter. Stück für Stück mittels Rohrschneider können die Rohre bei eingebauten Triebwerk entfernt werden, ob die Wasserschläuche problemlos montiert werden können ist immer ein Versuch wert, ganz nach dem Motto, nur der Versuch macht kluch ... denke das die Schläuche in diesem Fall vll. auch von vorn ein geschoben werden können.

Gruß
Thomas
Antworten